Lebendiger Advent

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ – das nehmen sich Familien, Vereine und Institutionen zu Herzen und öffnen ihr HausTÜRchen.
Wir freuen uns über die große Resonanz auf den Aufruf Gastgeber zu werden der Kirchgemeinden und des Bürgervereins.
Diese Gastgeber warten nun auf Ihren Besuch. Sie geben in der Vorweihnachtszeit vom 1. bis 23. Dezember immer um 18.00 Uhr die Möglichkeit zum kurzem Innehalten, üblicherweise 20 – 30 Minuten vor der Haustür, in der Garage, unter dem Carport oder an ähnlichen Orten. Also ziehen Sie sich warm an!
Manchmal bieten die Gastgeber auch einen Blick hinter sonst verschlossene Türen.
Lassen Sie sich darauf ein, mit anderen Unbekannten und Bekannten ein Stück Gemeinschaft und Frieden zu erleben, sei es bei Musik und Kerzenschein, beim Basteln, Spielen oder Geschichtenhören.
Ihr Kommen ist das größte DANKESCHÖN an alle Türchenfüller“!
Die Orte des Beisammenseins entnehmen Sie bitte den oben angezeigten Kalenderblättern für Baalsdorf-Mölkau bzw. für Sellerhausen-Stünz, die durch Mausklick groß erscheinen.
Eine besinnliche Zeit wünschen Ihnen im Namen der Kirchgemeinden und des Bürgervereins
Ulrike Pippel, Axel Kalteich und Beatrix Winter.

Ausstellung der Donnerstagsmalerinnen

In der Baalsdorfer Kirche ist bis zum 16.12.2018 eine Ausstellung der Donnerstagsmalerinnen zu sehen.
Gelegenheit für Gespräche mit den Malerinnen besteht am Donnerstag 6. Dezember 18.00 -19.30 Uhr.
Eine Besichtigung der Bilder ist auch nach Absprache mit dem Pfarramt Baalsdorf oder mit Gottfried Haan Tel. 0341 / 6510 812 möglich.

Starke Arme Team

Oft wird bei Gottesdiensten und Veranstaltungen kurzfristig Hilfe gebraucht. Wer grundsätzlich gerne im “Starke Arme Team”, beispielsweise bei der Vorbereitung von Veranstaltungen im Pfarrgarten, Umräum-Aktionen, Reinigungsarbeiten usw. helfen möchte, teile bitte seine Bereitschaft und seine Kontaktdaten den Pfarrämtern mit.

 

 

Sie haben, was wir brauchen

Zum Ende des Jahres sucht das Redaktionsteam des Kirchspielblattes Verstärkung. Aller zwei Monate wird aus den einzelnen Texten, Bildern und Terminen das Kirchspielblatt zusammengestellt und in eine möglichst gut lesbare und ansprechende Form gebracht. Haben Sie Erfahrungen und Kenntnisse in der Gestaltung einer Zeitung oder Zeitschrift? Sie wissen, wie Texte formatiert, wie Abschnitte eingerichtet und Bilder positioniert werden? Dann brauchen wir Sie für unser Kirchspielblatt! Weiterlesen

Stellenausschreibung Friedhofsverwaltung

Das Ev.-Luth. Kirchspiel im Leipziger Osten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Engagierten Friedhofsverwalter (m/w) (80%)

mit Zuständigkeit für die Friedhöfe der Ev.-Luth. Kirchgemeinden Leipzig-Baalsdorf-Mölkau und Leipzig-Paunsdorf.
Die vollständige Ausschreibung finden sie hier.
Bei Interesse erhalten Sie nähe Informationen im Pfarramt Paunsdorf.

 

Bestellung des Kirchspielblattes in Sellerhausen-Volkmarsdorf und Paunsdorf

Liebes Gemeindeglied,

das Kirchspielblatt mit allen wichtigen Informationen rund um unsere Gemeinde und das Kirchspiel gibt es alle zwei Monate und wir freuen uns und sind dankbar über all die fleißigen Helfer, die dafür sorgen, dass diese Post zu Ihnen ausgetragen wird.

Viele Aufgaben werden in unserer Gemeinde durch ehrenamtlich Tätige wahrgenommen und wir wollen für die kommenden Jahre sicher stellen, dass diese Vielfalt erhalten bleibt.

Beim Zustellen des Kirchspielblattes an alle gemeldeten Gemeindeglieder, ist es bei allem Zuzug und aller Fluktuation nicht leicht, alle Adressaten zu erreichen und abzuschätzen, wer am Blättchen Interesse hat.

Wir wollen Sie weiterhin mit unseren Informationen erreichen. Deshalb gilt es über Alternativen und Entlastungen nachzudenken und so fragen wir nun alle Gemeindemitglieder, wer den Service eines gedruckten Kirchspielblattes mit Zustellung nach Hause weiterhin wünscht.
Wenn Sie wie bisher ein Exemplar nach Hause wünschen, so machen wir das gerne.

Bitte melden Sie sich dafür

Selbstverständlich gibt es das Kirchspielblatt in gedruckter oder digitaler Form auch über andere Wege:

  • auf dieser Homepage unter dem Button „Kirchspielblatt“
  • als Auslage in unseren Kirchen und dem Kindergarten

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Kirchgemeinden Sellerhausen-Volkmarsdorf und Paunsdorf

Glocke in Baalsdorf

Glockengeläut der Kirche Baalsdorf

Auch die Glocken von Baalsdorf haben kein ewiges Leben. Es ist damit zu rechnen, dass sie bald nicht mehr schön wie bisher klingen werden und außer Betrieb genommen werden müssen. Bei einem Gemeindeabend am 8. März um 18 Uhr im Pfarrhaus Baalsdorf erfahren wir darüber mehr von einem Fachmann für Glockenfragen. Weiterlesen

Blumen

Geburtstagsbesucher für Baalsdorf-Mölkau gesucht

Freuen Sie sich auch, wenn jemand zum Geburtstag an Sie denkt, Sie persönliche Grüße erhalten oder sogar Besuch?
Wenn Sie in dem Team der Besucher helfen wollen, informieren Sie sich bitte auf der Seite „Es gibt viel zu tun“ unter Gemeindeleben -> Mitmachen.

 

Visitationsbericht des Kirchenbezirks Leipzig zum Kirchspiel

Beginnend mit dem Buß- und Bettag 2017 wurde unser Kirchspiel durch das Visitationsteam des Kichenbezirks Leipzig unter Leitung von Superintendent Martin Henker besucht. Konkret waren Mitglieder des Teams bei unterschiedlichen Gemeindeveranstaltungen wie Gottesdiensten, Weiterlesen