Einträge von Gottfried Haan

Das andere WO – Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns

Nicht nur Johann Sebastian Bach – auch andere Komponisten haben große weihnachtliche Musiken geschrieben. In diesem Jahr studiert der Kirchenchor Baalsdorf-Mölkau erneut ein nicht ganz so bekanntes Werk ein: Das Oratorio de Noël in der Fassung für 5 Solisten, Chor und Orgel. Wir laden Sie h e r z l i c h zum Mitsingen […]

Lebendiger Advent

Der lebendige Adventskalender hat bereits eine mehrjährige Tradition in Sellerhausen-Stünz und auch in Baalsdorf-Mölkau findet er nun zum dritten Mal statt.

Unser Jugendchor mit großem Sinfonieorchester

Seit Beginn dieses Jahres bereitet sich der Jugendchor der Emmauskirche auf ein großes Projekt vor: Am29. September soll das „Magnificat“von John Rutter in der Emmauskirche aufgeführt werden. Das Werk des britischen Komponisten (*1945) ist für großes Orchester und Chor geschrieben. Deshalb wird das Projekt von mehreren Jugendchören aus Leipzig gemeinsam gestaltet, sodass bei der Aufführung […]

Unser neuer Friedhofsverwalter für Baalsdorf-Mölkau und Paunsdorf stellt sich vor

Mich vorzustellen, das bedeutet vor allem: weglassen. Immerhin bin ich jetzt schon so lange Bundesdeutscher, wie ich zuvor DDR-Bürger war. Einige biografische Stichworte sind: Christ, Pflanzenfreund, Gärtnermeister, Bausoldat, Familienvater, Tubist im Posaunenchor Borna, heimatverbunden, anerkannt als politisch Verfolgter. Aufgewachsen in Borna, bin ich nach einigen Umzügen in Sachsen 1995 auch wieder dort gelandet – als […]