Verabschiedung von Désirée Tischendorf

Vor fast vier Jahren betrat Frau Tischendorf die „Bühne“ unseres Kirchspiels. Vor allem die Arbeit mit Kindern in Sellerhausen wurde ihr anvertraut. Und so arbeitete sie sich im Turmzimmer, dem Domizil der Kinderkirche der Emmauskirche, in diese Aufgabe ein, denn nebenbei hatte sie die Ausbildung zur Gemeindepädagogin in Moritzburg begonnen. Im Juli kann sie diese Ausbildung erfolgreich abschließen und sucht nun neues Betätigungsfeld in Leipzig. Dazu wünschen wir ihr gutes Gelingen.
wir werden Frau Tischendorf am Sonntag, den 12. Juli 2020 in einem Familiengottesdienst verabschieden. Er beginnt um 10.30 Uhr in der Emmauskirche. Herzlich möchten wir alle Kinder, Eltern und Gemeindeglieder dazu einladen.

Dorothea Kiffner