Winterspielplatz im Gemeindehaus in der Juliusstraße

Lebendig und gemeinschaftlich geht es jeden Donnerstag Nachmittag im Gemeindehaus in der Juliusstraße zu. Kinder im Alter bis zu 6 Jahren und ihre Eltern treffen sich hier zwischen 15:30 und 17:30 zum gemeinsamen Spielen, Toben und Erzählen. Bei den bisherigen Treffen haben bis zu zehn Kinder gemeinsam gespielt. Weitere Familien sind natürlich herzlich willkommen. Seit Anfang Januar lädt auch ein neues Banner außen am Gemeindehaus zum Winterspielplatz ein. Erstaunlich, welch großer Fundus an Spielgeräten, Bausteinen, Bällen und Fahrzeugen in der Juliusstraße vorhanden ist. Noch bis zum 2. April wird der Winterspielplatz in jeder Woche stattfinden, danach hoffen wir auf den Frühling und der Winterspielplatz geht in die „Sommerpause“. Das Winterspielplatz-Team ist jedoch jetzt schon sicher: auch im kommenden Herbst/Winter werden wir wieder die Türen des Gemeindehauses öffnen, um in der kalten Jahreszeit einen Anlaufpunkt für gesellige und kurzweilige Nachmittage zu bieten.
Anna Grasemann – für das Team des Winterspielplatzes