Unser Jugendchor mit großem Sinfonieorchester

Seit Beginn dieses Jahres bereitet sich der Jugendchor der Emmauskirche auf ein großes Projekt vor: Am29. September soll das „Magnificat“von John Rutter in der Emmauskirche aufgeführt werden. Das Werk des britischen Komponisten (*1945) ist für großes Orchester und Chor geschrieben. Deshalb wird das Projekt von mehreren Jugendchören aus Leipzig gemeinsam gestaltet, sodass bei der Aufführung ca. 90 Jugendliche mitsingen.

In den ersten Monaten des Jahres probte jeder der fünf Jugendchöre für sich an dem Notentext. In größeren Abständen fanden im erstenHalbjahr einige Gesamtproben der beteiligten Jugendchöre statt, die allen schon einmal einen kleinen Eindruck des bis zu achtstimmigen Chorparts vermittelten. Ab Ende August werden sich dann alle Jugendchöre wöchentlich zu gemeinsamenProben treffen und darüber hinaus eine Probenfahrt zum Orchester nach Jena unternehmen, bevor dann Ende September alles Geprobte auf einen Punkt gebracht wird – genauer gesagt: Auf zwei. Am 28. September wird bereits eine Aufführung in der Paul-Gerhardt-Kirche in Leipzig-Connewitz stattfinden.

Freuen Sie sich also auf ein beeindruckendes Chor- und Orchesterkonzert, dessen eingängige Melodien und mitreißenden Rhythmen schnell zum Ohrwurm werden.