Renovierung Gemeindesaal Emmaus

Anfang Juli, unmittelbar nach dem Parkfest, begann mit einem Arbeitseinsatz der KGV und des Fördervereins die lange gewünschte und umfassende Renovierung des Gemeindesaals in der Emmauskirche. Die sehr desolate Unterhangdecke wird gegen eine neue, schalldämmende Akustikdecke getauscht. Der Fußbodenbelag wird erneuert, die Heizungsverkleidungen und Bänke ersetzt, eine neue Elektrik eingezogen und zeitgemäße technische Ausstattungen mit z.B. Beamerleinwand, Verdunkelungsrollos usw. eingebaut.
Die Bauarbeiten werden bis Mitte November andauern. Dazu müssen Veranstaltungen und Gottesdienste im Kirchenschiff auf ein Mindestmaß reduziert werden, weil der Haupteingang durch den Saal nicht nutzbar ist. Das Kirchenschiff ist nur über die Seiteneingänge zu erreichen.
Alle Gruppen und Veranstaltungen müssen in dieser Zeit in andere Räume ausweichen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, wo Ihr Kreis oder die jeweiligen Gruppen stattfinden. Der Saal ist während der Bauarbeiten, auch als Durchgang, gesperrt!
Wir wünschen uns ein zügiges Arbeiten der Gewerke, keine unvorhergesehenen Überraschungen und einen wunderschön renovierten Gemeindesaal im November zu Beginn der Adventszeit. Für Nachfragen steht Ihnen der Bauausschuss zur Verfügung.
Ihr Bauausschuss